VERKAUFSPFERDE



Verkaufspferde

 

Áróra vom Vindstaðir

V: Þórarinn frá Oddhóli
M: Þokkadís frá Garði

Ganz hochveranlagte Fünfgangstute - Lieblingsgangart eindeutig Tölt.

Áróra ist eine bildhübsche, großrahmige Fuchsstute mit wunderschönem Gebäude und viel Temperament - absoluter Hingucker, nach dem sich wirklich JEDER umdreht.

Endlos taktklarer Tölt mit und ohne Zügel; außergewöhnlich gute Form in allen Gängen, auch bedingt durch ihren außergewöhnlich guten Hals.

Sie ist nicht die einfachste; man muß sie zu nehmen wissen, ihren Vorwärtsdrang annehmen und kanalisieren (für einen erfahrenen Reiter völlig unproblematisch zu regulieren!); eine gewisse Kompromißbereitschaft seitens des Reiters schadet auch nicht; dann ist Áróra ein sehr leistungsbereites, kooperatives Reitpferd mit endloser Lauffreude, sehr leicht in der Hand, das sich quasi von selbst formt. Sie macht unheimlich viel Spaß, sofern man ihr die Zeit gibt, Vertrauen zu ihrem Reiter aufzubauen.

Trab und Schritt sind sehr gut, aber manchmal spannungsbedingt etwas schwierig zu finden; Galopp ist gut und unproblematisch, wenn auch etwas gelaufen. Der Rennpaß ist satt vorhanden und wird gerade gefestigt.

Unglaublich tolles Pferd für souveräne, ambitionierte Sportreiter (F2, T4) und natürlich höchst spannende Zuchtstute!

 

 

Fiðla frá Hafsteinsstöðum

V: Spuni frá Vesturkoti
M: Fjöður frá Hafsteinsstöðum

Bewegungsstarke Fünfgangstute mit spektakulärer Abstammung und coolem Wesen.

Keine schwache Gangart; F2 und T4 bereits gewonnen.

Gute Nerven, leicht zu bedienen, wie hier zu sehen auch für fitte Kinder geeignet.

Extrem guter Schritt, sehr schwungvoller Trab, spektakulärer Bergaufgalopp, sauschneller Rennpass und jederzeit Tölt ohne jegliche Zügeleinwirkung - diese Stute ist ein Juwel für den ambitionierten Reiter.

Sie ist total unkompliziert im Umgang, hatte bereits ein Fohlen (mittlerweile gekörter Hengst).

Leider hat Fiðla leichtes Ekzem, was aber mit etwas Aufmerksamkeit gut im Griff zu halten ist.

 

 

Hrafnkatla von Faxaból

V: Helmingur von Faxaból
M: Hátíð frá Ósi

Exterieur:08,00 Interieur:08,10 Gang:08,20 Gesamtnote:08,12 Richterspruch: "Sehr federnd und elastisch laufendes Fohlen in allen Gängen. Besonders lockerer Tölt, mit gutem Antritt im Pass und guter natürlicher Balance."

Sehr ausdrucksvolle, bewegungsstarke Jungstute mit 5 elastischen Gängen, menschenbezogen und vollkommen unkompliziert im Umgang, bildhübsches Gesicht, viel Langhaar. Könnte bei Interesse auch inkl. Decksprung (beispielsweise von Helgnýr frá Pegasus) verkauft werden. Hrafnkatlas Mutter Hátíð vererbt ebenso wie ihr Vater Helmingur sehr zuverlässig ihr gelassenes Wesen bei schöner Lauffreude und sehr starken Nerven; zusammen mit ihrem tollen Gebäude und außergewöhnlicher Fünfgangveranlagung verspricht Hrafnkatla ein tolles Reit-, Turnier- und/oder Zuchtpferd zu werden.

Flugar von Faxaból

V: Stormur von Faxaból
M: Fluga von Faxaból

Flugar von Faxaból (DE2019156433)

drittbestes Hengstfohlen Deutschlands 2019

8,20 für Gebäude

8,20 für Typ & Interieur

8,40 für Gang

mit dem Richterspruch:Selbstbewußtes, ausgesprochen temperamentvolles Fünfgangfohlen mit besonders gut kombinierter Schub- und Tragkraft, dabei elastische, hochweite Bewegungen, sehr schnell in allen Gängen. Im Gangbild immer bergauf.

Flugars Vater ist FIZO-Elitehengst Stormur von Faxaból; seine Mutter Fluga von Faxaból (MV: Ás vom Forstwald). Der junge Hengst ist äußerst interessant für Züchter und/oder ambitionierte Sportreiter und kann natürlich jederzeit bei uns besichtigt werden.

Aron von Faxaból

V: Álfasteinn vom Barghof
M: Auður vom Barghof

Schicker, ausdrucksvoller Rappscheckhengst mit fünf guten, klar getrennten Gängen.

Aron ist gekörter Hengst und wird derzeit angeritten, er zeigt sich gelassen und einfach mit viel Vorhandaktion; weitgehend ohne Hengstmanieren, sehr freundlich und menschenbezogen.

Siegerhengstfohlen der FohlenFEIF Berlin/Brandenburg 2015 mit 8,17 Punkten und dem Richterspruch: Leichtgebautes Hengstfohlen mit federnden schnellen Gängen bei sehr guter Gangverteilung und schnellen feinen Reaktionen.

Nótt von Faxaból

V: Helmingur von Faxaból
M: Sverta von Faxaból

Großrahmige Jungstute (2016 geboren) mit extrem viel taktklarem Naturtölt.

Nótt zeigt sowohl im Freilauf als auch an der Hand fast ausschließlich taktklarsten Tölt mit viel Tempovarianz und schönen Bewegungen.

Nótt erscheint für zukünftigen Einsatz als Reitpferd mit Potenzial für Turniere oder natürlich als Zuchtstute interessant.

Sie kann bei Interesse inklusive Decksprung verkauft werden.

Folda von Faxaból

V: Stormur von Faxaból
M: Fluga von Faxaból

Ausgesprochen vielversprechende Fünfgangstute (2015 geboren), bislang noch roh, hatte letztes Jahr ein schönes Stutfohlen. Großrahmig mit viel Langhaar und großer Lauffreude, noch etwas distanziert im Umgang bei feinen Reaktionen aber gelassen und mutig bei der Arbeit.

Folda zeigt alle fünf Gänge locker mit viel Tempovarianz und sehr schönen Bewegungen bei enormem Antritt im Rennpass.

Sie ist hochinteressant für anspruchsvolle Sportreiter und/oder Züchter, die eine hochveranlagte junge Fünfgangstute suchen.

Vollschwester zum dritthöchstgeprüften Hengstfohlen Deutschlands 2019.

Sie kann bei Interesse inklusive Decksprung verkauft werden.

Kolskeggur von Faxaból

V: Stormur von Faxaból
M: Kolbrá von Faxaból

Kolskeggur steht derzeit zum Verkauf auf Falkenegg (www.falkenegg.de)! Er ist ein sehr hübscher, ausdrucksvoller Viergangwallach - fünfjährig wurde er Norddeutscher Meister in der Futurity Viergang mit 6,70 und der Futurity Tölt mit 7,0 Punkten. Er hat viel Tölt und ist leicht zu bedienen, braucht aber schon einen guten Reiter um sein Potential zu zeigen. Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an das Team von Falkenegg; wir geben aber natürlich sehr gerne weitere Auskünfte über Kolskeggur.

Sýn von Faxaból

V: Svanur von Faxaból
M: Djásn von Faxaból

Sýn steht derzeit zum Verkauf auf Falkenegg (www.falkenegg.de)!

Sie ist eine ausgesprochen gelassene, sehr leichtrittige Viergangstute mit viel Tölt; 2014 geboren. Sie hatte 2018 das Reservesiegerhengstfohlen der FohlenFEIF Berlin/Brandenburg.

Sýn ist total menschenbezogen und verschmust, sehr zuverlässig unter dem Reiter bei mittlerem Temperament und geht am liebsten ins Gelände. Sie hat vier sehr gute, taktklare Gänge, an der Haltung muß altersbedingt teilweise noch etwas gearbeitet werden.

Auch gut geeignet für weniger sichere Reiter.

Bei Interesse wenden Sie sich auch hier bitte direkt ans Team von Falkenegg.

 

 

Vorboði von Faxaból

V: Svanur von Faxaból
M: Sverta von Faxaból (MV: Dökkvi frá Mosfelli)

Vorboði steht derzeit in Kommission in Staufenberg (Hessen) bei Siggi Narfi Birgisson (www.sigginarfi.de) - bei Interesse nehmen Sie hier bitte direkt Kontakt auf; wir geben natürlich gerne weitere Auskünfte zu Vorboði.

Superschicker, sehr talentierter Vierganghengst mit bereits sehr guter Form unter dem Reiter in den Grundgangarten, sehr viel taktklarer, leicht zu reitender Tölt vorhanden (wird gerade fertig eingetöltet).

Vorboði ist sehr menschenbezogen und verschmust; zeigt sich unter dem Reiter unerschütterlich und sehr nervenstark.

Er geht fleißig vorwärts, bleibt aber stets regulierbar.

Außergewöhnlich guter Schritt und Galopp, sehr sauberer, schöner Trab und wie gesagt sehr viel natürliche Töltveranlagung.

Sehr spannendes Nachwuchs-Sportpferd und sicherlich auch interessant als Zuchtpferd.

 

 

Eik von Faxaból

V: Stormur von Faxaból
M: Rjóð von Faxaból (MV: Glæðir frá Hafsteinsstöðum)

Eik steht derzeit in Kommission in Staufenberg (Hessen) bei Siggi Narfi Birgisson (www.sigginarfi.de) - bei Interesse nehmen Sie hier bitte direkt Kontakt auf; wir geben natürlich gerne weitere Auskünfte zu Eik.

Bildhübsche, großrahmige Fünfgangstute mit viel Tölt und guter Tempofähigkeit in allen Gängen.

Fleißig, nervenstark und leichtrittig mit viel Potential.

 

 

Örvar von Faxaból

V: Svanur von Faxaból
M: Fluga von Faxaból

Örvar steht derzeit in Kommission in Staufenberg (Hessen) bei Siggi Narfi Birgisson (www.sigginarfi.de) - bei Interesse nehmen Sie hier bitte direkt Kontakt auf; wir geben natürlich gerne weitere Auskünfte zu Örvar.

2012 geboren, sehr groß, bildhübsch und ein ausgesprochen qualitätsvoller Fünfgänger - Örvar ist eigentlich ein tolles Pferd, das allerdings einen sehr souveränen, sicheren Reiter braucht, der ihn weiter fördert. Er kann ein wenig kompliziert sein, hält sich stellenweise noch etwas im Rücken fest und braucht klare Ansagen aus dem Sattel (kein Buckeln, Steigen, Durchgehen etc., unkompliziert im Umgang und in der Herde).

Eine lohnende Aufgabe für ambitionierte, erfahrene Reiter!

 

Harpa frá Hafsteinsstöðum

V: Loki frá Selfossi
M: Hróarskelda frá Hafsteinsstöðum

Achtjährige Fünfgangstute, wird derzeit viergängig im Sport geritten. Unglaublich leichtrittiges, unkompliziertes Pferd mit sagenhafter Abstammung (beide Eltern 9,5 für Tölt und mehrfache Landsmótteilnehmer bzw. Sieger). Riesengroß (über 1.45) und vollkommen tiefenentspannt in allen Lebenslagen. Zwei Turniere gelaufen, zweimal V2 und einmal T3 gewonnen. Bestnote bisher T3 6,47 (Vorentscheidung) und V2 6,20. Eignet sich auch aufgrund des tollen Charakters auch als Jugend/Junioren oder sogar Kindersportpferd.